Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

Personas

Personas sind fiktionale Personenprofile, die verschiedene Stakeholder oder Zielgruppen-Segmente stellvertretend repräsentieren können. Dabei werden Informationen über eine Gruppe von Stakeholdern – z. B. aus der Marktforschung – zusammengetragen und zu einem Archetyp komprimiert, der typische Verhaltensweisen, Vorlieben, Wünsche, Ängste, Bedürfnisse und Sehnsüchte der gesamten Gruppe verkörpert. Die Entwicklung von Personas hilft, abstrakte und komplexe Stakeholder-Gruppen greifbar sowie verständlich zu machen und fundierte Entscheidungen bei der Entwicklung nutzerfreundlicher Produkte zu treffen.