Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

Tonalität

Die Tonalität beschreibt die Kommunikation (sprachlich und visuell) mit den Stakeholdern eines Unternehmens. Diese ist sowohl von der Bezugsgruppe als auch den Medien und der Markenidentität abhängig. Damit ein Unternehmen als relevant erachtet wird, gilt es, die Sprache des Empfängers zu sprechen. Aus diesem Grund muss eine sprachliche, visuelle und thematische Anpassung an die jeweilige Interessengruppe erfolgen. Dabei ist wichtig, dass die Konsistenz mit der Persönlichkeit der Marke erhalten bleibt, um eine authentische, glaubwürdige und einheitliche Kommunikation zu gewährleisten.