Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

Redesign

Bei einem Redesign handelt es sich meist um die Umgestaltung des bestehenden Webdesigns. In erster Linie geht es darum, bestehende Designelemente zu optimieren – entweder handwerklich oder für den Einsatz in neuen Medien. So kann ein Corporate Design, das ursprünglich für Printmedien gestaltet wurde, in digitalen Medien (Website, Social Media) an technische Grenzen stoßen. Eine Wortmarke ist beispielsweise zu lang und kleinteilig, um diese als Instagram-Avatar zu nutzen, eine Schrift muss für mobile Geräte optimiert, eine Icon-Library für den Einsatz im Web vereinfacht werden. Gründe für ein Redesign: die Optimierung der Usability / User Experience oder die Modernisierung bestehender Designs für aktuelle Standards, Barrierefreiheit etc.

Weitere Glossareinträge, die Sie interessieren könnten: