Responsive Webdesign

Mercedes-Benz After Work Golf Cup

Bis zu 7000 Golfspieler, über 2000 Turniere und über 170 teilnehmende Golfanlagen: Wir konzipierten, gestalteten und realisierten die responsive Website des Mercedes-Benz After Work Golf Cup für Web, iPad, iPhone & Co.

Auftraggeber

Der Mercedes Benz After Work Golf Cup ist ein 9-Loch-­Golf­serie im Feier­abend für berufstätige Golferin­nen und Golfer, die selten Zeit finden, 18-Loch-Turniere zu spielen.

Je nach Handicap spielen die Teil­nehmer in unterschied­lichen Wertungen gegen­einan­der und kön­nen außer­gewöhn­liche Preise gewin­nen. 


Responsive Webdesign für den AWGC

Leistungen

Wir konzipierten, designten und entwickelten die Online-Plattform in Zusammenarbeit mit unseren Schwesterfirmen Taktsoft und ruhmes­meile.

Auf der Plattform können sich die Teilnehmer auf der Website für Turniere anmelden, ihre Position in der Rangliste einsehen und die ausgeschriebenen Gewinne betrachten.

Den Veranstaltern und Golfclubs ermöglicht die Website die Benutzerverwaltung, das Einpflegen der Turnierergebnisse sowie Kontakt- und Anfahrtsinformationen zu allen Golfanlagen für die Turnierteilnehmer.

Darüber hinaus setzten wir diverse Features wie die Google Maps-basierte Golfplatz- und Turniersuche um.

 

 

Responsive Web Design

Neben der Nutzung als Web-Platt­form sollte auch das mobile Nutzungs­szenario berück­sichtigt werden: So soll den Teil­nehmern eine kurz­fristige Anmeldung zu einem Turnier auf dem Heim­weg von seiner Arbeit ermöglicht werden. Wir gestalteten den Webauftritt des AWGC für die optima­le Dar­stellung auf verschie­denen Medien: Layout und Navi­gation pas­sen sich automatisch an das Ausgabe­­medium an und berück­sichtigen so die Unter­schiede im Nutzungs­verhalten von Desktop-PC, Tablet und Mobil­telefon.

Leistungen

  • Konzeption und Informationsarchitektur
  • User Experience und Interface Design
  • Übersetzung der Mercedes-Benz Corporate Design-Guidelines auf die Online-Plattform
  • Back End-Konzeption und -Programmierung (durch Taktsoft) und Front End-Umsetzung als Responsive Web Design (in Zusammenarbeit mit ruhmesmeile)